Mutter mit Säugling auf dem Arm

Babymassage


Ihr Kursleiter


Kosta Kosta Karanatsios

Mobil: (0178) 3809124
babykurse@gmx.de


Babymassage (nach der Leboyer-Methode)

Babymassage ist eine wundervolle Möglichkeit, durch Berührung mit Ihrem Baby in Kontakt zu sein.

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind, Nahrung, die genauso wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine, ...Nahrung die Liebe ist. " (F. Leboyer)
  • stärkt den bereits begonnenen Bindungsprozess
  • bringt Entspannung für Sie und Ihr Baby
  • fördert das eigene Körperbewusstsein Ihres Babys
  • Blähungen / Koliken können gelindert werden
  • Unruhezustände können gebessert werden
  • trägt dazu bei, dass sie die individuelle Sprache Ihres Babys verstehen

Kurstermine und Anmeldung

Wann:
jeweils , Beginn 18:00 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 45 Min.
Kursgebühr:
60,00 EUR
Ort:
Hebammenpraxis Kleine Wunder, Gerberstrasse 23b, 53919 Weilerswist
Wann:
jeweils Donnerstag, Beginn 18:00 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 3, maximal 6 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 45 Min.
Kursgebühr:
60,00 EUR
Ort:
Hebammenpraxis Kleine Wunder, Gerberstrasse 23b, 53919 Weilerswist

Ihre Kursleiterin


Yvonne Yvonne Jansen-Schulze

Mobil: (0151) 23031554
yvonnejansen@t-online.de


Ayurvedische Babymassage

Buchtipp

Ich empfehle Ihnen zusätzlich zum Kurs mein Buch mit dem Titel „Ayurvedische Babymassage“, Kösel Verlag.

Mit der ayurvedischen Babymassage können sie jede Entwicklungsphase z.B. Blähungen in den ersten Lebensmonaten und die Zahnphase ihres Kindes kompetenter begleiten. Die Massage wirkt entspannend auf das Baby und die Mutter. Sie ermöglicht eine tiefe Begegnung der beiden. Sie weckt die Lebensfreude bei den Kindern und dem Erwachsenen. Sanfte Hände, wohltuende Berührung, liebevolles Streicheln werden zur Nahrung für das Baby.

Die ayurvedische Babymassage entstammt einer alten Tradition. Diese einfühlsame Form der Massage kann Sie und ihr Baby eine lange Zeit des "Miteinander Wachsens" begleiten. Die seelische und körperliche Entwicklung des Kindes wird auf eine besonders achtsame Art wahrgenommen und so lernen sie den Körper ihres Babys gut kennen!

Bitte mitbringen: Unterlage zur Massage, Babysocken und ein Baumwolltuch oder eine kleine Decke, um das Baby bei einer Teilmassage zuzudecken.

Kurstermine und Anmeldung

Im Moment gibt es keine Angebote zu diesem Kurs.