Babybauch

Schwangerenambulanz - Wochenbettambulanz


Unsere Hebamme


Silke Silke Karanatsios

hebammenpraxis-weilerswist@gmx.de

 

Damit auch die Frauen, die keine Hebamme gefunden haben gut in ihrer neuen Situation zurechtkommen, gibt es in der Hebammenpraxis eine Schwangeren- und Wochenbettambulanz. Nach Terminabsprache bieten wir Ihnen Unterstützung an.


Egal ob es dabei um Beschwerden in der Schwangerschaft, Fragen zur Ernährung Ihres Babys oder allgemeine Fragen geht, gerne können wir uns in der Hebammenpraxis nach vorheriger Terminabsprache treffen.


Auch in der Zeit nach der Geburt, eagl ob es um Ihr Baby (Nabelpflege, Gewichtskontrolle etc.) oder Ihre Anliegen als Eltern geht (Stillen / Füttern, Gebärmutterrückbildung, Fragen zur Babypflege etc.), sind Sie mit all Ihren Fragen hier gut aufgehoben.
Auch später im Wochenbett oder während des ersten Lebensjahres ist ein Besuch in der Hebammenambulanz möglich. Manchmal reicht ein Termin aus, manchmal braucht es mehrere. Einfacher für uns ist es, wenn Sie schon einen Termin in der Schwangerschaft vereinbaren, damit wir alle Daten aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen können.


Die Kosten der Hebammensprechstunde werden im Rahmen der Hebammenhilfe von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Die privat versicherten Frauen erhalten eine Rechnung nach der Hebammengebührenverordnung (HebGO NRW).