Mutter mit Säugling auf dem Arm

Rückbildungsgymnastik


Ihre Kursleiterin


Yvonne Yvonne Jansen-Schulze

Mobil: (0151) 23031554
yvonnejansen@t-online.de


Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik fördert die Stärkung und Stabilisierung der durch die Schwangerschaft und Geburt geschwächten Muskelgruppen, Beckenboden, Bauchmuskeln und die Rückenmuskulatur.

Die eigene Köperwahrnehmung wird nach den Anstrengungen der Schwangerschaft und Geburt gestärkt. Die gezielt ausgewählten Übungen werden so ausgeführt, wie es Ihnen jetzt gut tut. Insgesamt kräftigen die verschiedenen Übungen den gesamten Körper - einige der Übungen können Sie zwischendurch auch zu Hause machen.

Ein geeigneter Zeitraum um mit der Rückbildungsgymnastik zu beginnen, ist nach einer komplikationslosen Geburt ca. 4 – 8 Wochen, nach Kaiserschnitt Entbindungen ca. 8 – 12 Wochen.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, bringen Sie dicke Socken und etwas zu Trinken mit.

Dieser Rückbildungsgymnastik-Kurs wird von einigen Krankenkassen auf Kulanz übernommen. Da die Kursleiterin keine Hebamme ist, muss aber mit Ablehnung der Krankenkasse gerechnet werden..

Kurstermine und Anmeldung

Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 09:30 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 75 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort:
0
Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 10:45 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 11 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 60 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort:
0

Ihre Kursleiterin


Yvonne Yvonne Jansen-Schulze

Mobil: (0151) 23031554
yvonnejansen@t-online.de


ONLINE Rückbildungskurs

Einstieg jederzeit möglich.

Dauer

8 Kurseinheiten zu je 75 Minuten

Kosten

Kursgebühr 80,- Eur.

Weitere Informationen und Anmeldung

Yvonne Jansen-Schulze, Mobil (0151) 2303 1554