Mutter mit Säugling auf dem Arm

Rückbildungskurse


Ihre Kursleiterin


Silke Silke Karanatsios

Mobil: 01743459230
hebammenpraxis-weilerswist@gmx.de


Rückbildungsgmnastik im Wasser

Aquafitness macht vor allem Spaß, sorgt für gute Laune und gibt im wahrsten Sinne Auftrieb. Aquafitness ist ein schonendes und gleichzeitig dennoch sehr effektives Training, welches Intensitäten und Bewegungen erlaubt, die an Land wesentlich belastender sind und dort auch als anstrengender empfunden werden. Trotzdem ist der bei Bewegungen im Wasser zu überwindende Widerstand erheblich größer als an Land, was einen höheren Energie- und Kalorienverbrauch mit sich bringt.

Der Auftrieb des Wassers nimmt die Last des Körpergewichtes von den Gelenken und der gesamten Wirbelsäule: die Bandscheiben atmen auf. Die Muskulatur wird bei jeder Bewegung im Wasser gleichmäßig gekräftigt, das Herz-Kreislaufsystem und der Stoffwechsel kommen in Schwung, Kraft und Ausdauer werden deutlich gesteigert. Das Bindegewebe wird gestrafft, Venenproblemen wird vorgebeugt. Der Beckenboden wird aktiviert und trainiert.

Die geringe Verletzungsgefahr beim Trainieren im Wasser ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil, da die Schwangerschaftshormone noch einige Zeit nach der Geburt die Stabilität der Gelenke vermindern. Die entlastende Wasserwirkung erlaubt eine längere Trainingszeit als an Land. Somit können Trainingseffekte schneller einsetzen bei subjektiv als relativ gering empfundener Anstrengung: der Spaß steht im Vordergrund.

Der Kurs richtet sich an Frauen ab 6 Wochen nach der Geburt und auch als Kurs zur Steigerung der allgemeinen Fitness (Herz-Kreislauf-Training), Stärkung der Beckenboden- sowie Bauchmuskulatur.
Für Frauen jeden Alters geeignet.

Das Baby kann gerne zur Rückbildung mitgebracht werden. Es kann im Maxi cosi neben der Kursleiterin stehen, diese schaut danach oder kann auch den Nucki geben oder Spielzeug reichen. Wenn das Baby allerdings sehr weint, muss die Mutter danach schauen.

 

Veranstaltungsorte: (bitte beachten Sie die Angabe des Orts in der Kursbeschreibung!)

  • Thermen & Badewelt Euskirchen, Thermenallee 1, 53879 Euskirchen
    Sie zahlen zu jeder Kursstunde ausserhalb der Ferien 13 Euro Eintritt an der Kasse pro 1,5 Stunden im Bad. Wenn Sie nach der Rückbildung länger im Schwimmbad bleiben wird das über den Chip bei Verlassen des Bades abgerechnet. In den Ferien 15 Euro. Die Abrechnung der Kursgebühr erfolgt direkt über die Krankenkasse. Die Krankenkasse zahlt 10 Stunden Rückbildung, diese sollte innerhalb 9 Monaten abgeschlossen sein.
  • Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH, Kölnstraße 12, 53909 Zülpich
    Sie überweisen die Nutzungsgebühr des Bades an mich (Eigenleistung!), die Abrechnung der Kursgebühr mit der Krankenkasse erfolgt über die Hebamme direkt. Die Krankenkasse zahlt 10 Stunden Rückbildung, diese sollten innerhalb 9 Monaten abgeschlossen sein.
  • Eifeltherme Zikkurat, An der Zikkurat 2, 53894 Mechernich
    Sie überweisen die Nutzungsgebühr des Bades an mich (Eigenleistung!), die Abrechnung der Kursgebühr mit der Krankenkasse erfolgt über die Hebamme direkt. Die Krankenkasse zahlt 10 Stunden Rückbildung, diese sollten innerhalb 9 Monaten abgeschlossen sein.

 

Wegen Geburtsbegleitung / Beleggeburten kann die Stunde kurz vor Beginn abgesagt werden! Geburten haben immer Vorrang vor allem!

Anmeldung

Einstieg jederzeit möglich, 10-er Karte

Teilnehmer:
Mindestens 6, maximal 50 Teilnehmer.
Kursdauer:
10 Einheiten zu je 60 Min.
Kursgebühr:
70,00 EUR

(Die hier ausgeschriebene Kursgebühr ist die Nutzungsgebühr für das Schwimmbad und wird nicht von der Kasse übernommen. )

Anmelden

Einstieg jederzeit möglich, 5-er Karte

Teilnehmer:
Mindestens 6, maximal 11 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 60 Min.
Kursgebühr:
35,00 EUR

(Die hier ausgeschriebene Kursgebühr ist die Nutzungsgebühr für das Schwimmbad und wird nicht von der Kasse übernommen.)

Anmelden

Für Frauen jeden Alters geeignet

Wann:
jeweils Montag, Beginn 09:15 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 60 Min.
Kursgebühr:
45,00 EUR
Ort:
Badewelt Euskirchen, Thermenstrasse 2, Euskirchen

(Der Eintritt ins Bad muss an der Kasse in Eigenleistung entrichtet werden. )

Anmelden

Einstieg jederzeit möglich, 5-er Karte

Teilnehmer:
Mindestens 4, maximal 14 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 60 Min.
Kursgebühr:
0,00 EUR

(Einlass ins Schwimmbad um 9 Uhr, Eintritt ins Bad muss selber gezahlt werden!)

Anmelden

Einstieg jederzeit möglich, 10-er Karte

Wann:
jeweils Montag , Beginn 09:15 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 4, maximal 14 Teilnehmer.
Kursdauer:
10 Einheiten zu je 60 Minuten
Kursgebühr:
0,00 EUR
Ort:
Badewelt Euskirchen, Thermenallee 1, 53879 Euskirchen

(Einlass ins Schwimmbad um 9 Uhr, Eintritt ins Bad muss selber gezahlt werden!)

Anmelden

Einstieg jederzeit möglich, 5-er Karte

Teilnehmer:
Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer.
Kursdauer:
5 Einheiten zu je 60 Minuten
Kursgebühr:
70,00 EUR

(Die hier ausgeschriebene Kursgebühr ist die Nutzungsgebühr für das Schwimmbad und wird nicht von der Kasse übernommen.)

Zur Zeit ist keine Anmeldung möglich

Ihre Kursleiterin


Yvonne Yvonne Jansen-Schulze

Mobil: (0151) 23031554
yvonnejansen@t-online.de


Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik fördert die Stärkung und Stabilisierung der durch die Schwangerschaft und Geburt geschwächten Muskelgruppen, Beckenboden, Bauchmuskeln und die Rückenmuskulatur.

Die eigene Köperwahrnehmung wird nach den Anstrengungen der Schwangerschaft und Geburt gestärkt. Die gezielt ausgewählten Übungen werden so ausgeführt, wie es Ihnen jetzt gut tut. Insgesamt kräftigen die verschiedenen Übungen den gesamten Körper - einige der Übungen können Sie zwischendurch auch zu Hause machen.

Ein geeigneter Zeitraum um mit der Rückbildungsgymnastik zu beginnen, ist nach einer komplikationslosen Geburt ca. 4 – 8 Wochen, nach Kaiserschnitt Entbindungen ca. 8 – 12 Wochen.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, bringen Sie dicke Socken und etwas zu Trinken mit.

Dieser Rückbildungsgymnastik-Kurs wird von einigen Krankenkassen auf Kulanz übernommen. Da die Kursleiterin keine Hebamme ist, muss aber mit Ablehnung der Krankenkasse gerechnet werden..

Kurstermine und Anmeldung

Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 09:30 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 75 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort:
Hebammenpraxis Weilerswist, Gerberstr. 23b, 53919 Weilerswist
Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 09:30 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 75 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort:
Hebammenpraxis Weilerswist
Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 10:45 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 75 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort:
Wann:
jeweils Mittwoch, Beginn 10:45 Uhr
Teilnehmer:
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer.
Kursdauer:
8 Einheiten zu je 75 Min.
Kursgebühr:
80,00 EUR
Ort: